+++ TIPP: Museumsfrühling am Sa, 12. Mai & So, 13. Mai mit raumgreifend im museumkrems +++

Viertelfestival-Projekt „Drachenwald und Wolkenschloss. Wir schaffen uns Welten“ am Do, 14.06.

07.05.2018

GEMEINSAM GUTES ENTDECKEN

Den Kindern, die an dem Projekt teilnehmen – österreichischen Kindern, zum Teil mit Mi grationshintergrund, und Kindern, die aus Flüchtlingsfamilien stammen –, soll die Mög- lichkeit geboten werden, sich auf offene und kreative Weise ihren eigenen und doch gemein- samen Zugang zu unserer Welt zu erschließen. Mit den Mitteln des Psychodramas werden die Kinder ermutigt, destruktive Welt- und Persönlichkeitsanteile (Wut, Hass, Trauer) anzunehmen und Gemeinsames, Gutes zu finden, um eine für alle wertvolle Welt zu schaffen. Mittels Tiersymbolik werden Figuren aus Karton gebaut, die von den Kindern als überlebens- große Puppen manipuliert werden, um eigene Persönlichkeitsanteile auszudrücken. Im Mittel- punkt der gemeinsamen Arbeit stehen die Fähigkeiten und Möglichkeiten, die jede/r einzelne TeilnehmerIn mitbringt, und die Transformation sowie der Einsatz dieses Potenzials in einem größeren Ganzen. Ziel ist die gemeinsame Erarbeitung einer Performance, die das Pu blikum in das Geschehen miteinbezieht und den Prozess der Entstehung nachempfinden lässt.


  • „Drachenwald und Wolkenschloss. Wir schaffen uns Welten“
  • Projekt im Rahmen des Viertelfestival NÖ Waldviertel 2018
  • Projektleitung: raumgreifend-Mitglied Mag. a Andrea Brunner-Fohrafellner und Mag. (FH) Brigitte Schönsleben-Thiery
  • Programm, Termine & Orte: Do, 14. Juni, 9:40 Uhr, 3500 Krems, BG/BRG Krems, Piaristengasse 2: Projektpräsentation mit Foto- und Videodokumentation und Generalprobe der Abschlussperformance. Do 14. Juni, 18 Uhr, 3500 Krems, Kino im Kesselhaus, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30: Abschlussperformance; bei Schönwetter Open-Air, bei Regenwetter im Kinosaal. Die Veranstaltung findet im Rahmen der „cinezone“ des Kinos im Kesselhaus statt. Programm im Detail auf www.kinoimkesselhaus.at
  • Mitwirkende: SchülerInnen der 2A des Piaristengymnasiums Krems und Gäste, Andrea Brunner-Fohrafellner (Bildende Kunst) – Leitung, Brigitte Schönsleben-Thiery (Psychodrama)
  • Karten und Info: Andrea Brunner-Fohrafellner unter www.anbrufo.at oder +43–699–11 070 542
  • Eintritt: freie Spende

Mehr unter www.viertelfestival-noe.at | www.anbrufo.at | www.kinoimkesselhaus.at