+++ TIPP: Ausstellung „Abierto. Daniel Domaika“ im Museum Krems/Bibliotheksgalerie +++

Tipp: Vernissage KINDER UND BÜCHER am Fr, 10.11., 19 Uhr, Zeitbrücke-Museum Gars

06.11.2017

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Sonderausstellung im Zeitbrücke-Museum am Freitag, den 10. November um 19 Uhr! Unter dem Ausstellungstitel „KINDER UND BÜCHER“ werden Arbeiten von drei Buchkünstlern vorgestellt:

Karl Elleder, Maler und Illustrator lebte ab den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts lange in seiner Garser Wahlheimat, wo er 1941 in seiner Villa in der Horner Straße verstarb. 1920 entwarf er für die Gemeinde Gars das sogenannte „Notgeld“. Wir verdanken seine Wieder-entdeckung dem Literaturhistoriker Andreas Weigel („Stars in Gars – Schaffen und Genießen – Künstler in der Sommerfrische“).

Susi Weigel, deren Illustrationen von Kinderbüchern (Mira Lobe: „Das kleine Ich bin ich“, „Die Omama im Apfelbaum“ etc.) sich heute noch großer Beliebtheit erfreuen, schuf auch Wandbilder, war als Innenarchitektin tätig und arbeitete in den 30er und 40er Jahren an Zeichentrickfilmen. Um 1973 entwarf sie den Stempel für das Hotel- und Terrassencafé Blauensteiner in Thunau.

Als dritter Künstler wird der in Baden lebende Michael Roher (geb. 1980) vorgestellt. In Wien machte er die Ausbildung zum Sozialpädagogen. Seine Liebe zum Zirkus, zum Zeichnen und Gestalten sowie zur Arbeit mit Menschen bestimmen seine Tätigkeiten und Projekte. Für seine Bilderbücher und Geschichten erhielt er bereits mehrere Auszeichnungen (u.a. Österr. Kinder- und Jugendbuchpreis, Mira-Lobe-Stipendium, Outstanding Artist Award im Bereich Kinder- und Jugendliteratur). Michael Roher liest und zeichnet für Kinder im Rahmen der Ausstellung auch beim Garser Christkindlmarkt am 9. und 10. Dezember 2017.


Eröffnungsprogramm für den 10.11.2017:

  • Vorstellung der präsentierten Künstler und ihrer Arbeiten
  • Gespräch mit Anna Maria Kislinger
  • Musikalische Umrahmung: Maria Hahn (Harfe)

Sonderausstellung von 11. November bis 10. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Samstag & Sonntag 10–12 Uhr und 14–17 Uhr
Zeitbrücke-Museum Gars, Kollergasse 155, 3571 Gars am Kamp
www.zeitbruecke.at