+++ Vernissage „mitGift“ am 25.11.2019, Kiam Galerie Amstetten +++

Ausstellung „Utopie und Poesie“ von Anton Ehrenberger, Kultur:Werk St. Pölten

22.11.2019

Im Mittelpunkt der Ausstellung „Utopie und Poesie“ stehen grafische Arbeiten, Fotografie und Malerei von raumgreifend-Mitglied Anton Ehrenberger, so ein aktueller Zyklus „Mittlerer Kamp“ und eine großformatige Serie zum „Eisernen Tor“.

Bei der Vernissage am 14.11.2019 führte Leopold Kogler, Präsident des Landesverbandes der NÖ Kunstvereine, in die aktuellen Arbeiten Ehrenbergers ein. Der Cellist Taner Türker umrahmte die Eröffnung mit teils eigenen Kompositionen. Bei der Eröffnung durch Stadträtin Carola Felsenstein wurde auch der Begleitkatalog zur Ausstellung mit einem Text von raumgreifend-Obfrau und Kulturwissenschaftlerin Dr. Barbara M. Eggert vorgestellt.

Mehr zum Künstler www.atelier-ehrenberger.at


  • Ausstellung „Utopie und Poesie“ von Mag. art. Anton Ehrenberger
  • Ausstellungsdauer: bis 24.11.2019
  • Geöffnet: Donnerstag, Freitag 16.00 bis 18.30 Uhr und Samstag, Sonntag 10.00 bis 12.30 Uhr sowie nach persönlicher Vereinbarung
  • Finissage: Sonntag, 24.11.2019, 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Ausstellungsort: KUNST:WERK. Ausstellungsraum des St. Pöltner Künstlerbundes, Linzerstraße 16 (Löwenhof), 3100 St. Pölten
  • www.stpoeltnerkuenstlerbund.at