+++ TIPP: Museumsfrühling am Sa, 12. Mai & So, 13. Mai mit raumgreifend im museumkrems +++

Umwidmung Ausstellungs-Zyklus GRAUZONEn I-IV

04.05.2018

Um das heterogene Profil von raumgreifend und der Geeintheit als Verein angemessen zu präsentieren, wird das ursprüngliches Konzept für GRAUZONEn [ehemals als zweiteilige Ausstellung geplant, nämlich im NÖDOK (Vernissage 8. Juni) und in der Galerie Daliko (Vernissage 12. Juni)] jetzt als ein vierteiliger Zyklus GRAUZONEn I-IV realisiert. Das Ausstellungsprojekt GRAUZONEn wurde im April umgewidmet, da im NÖDOK für die Gemeinschaftsausstellung der NÖ-Kunstvereine statt einer gemeinsamen Präsentation von raumgreifend nur eine einzelne künstlerische Position des Vereins erwünscht ist. Geplant ist überdies ein übergreifender Gesamtkatalog zu allen vier Teilen, der im Rahmen von GRAUZONEn IV präsentiert werden soll – die Finanzierung wird aktuell noch abgeklärt.

  1. Der vierteilige Zyklus beginnt mit GRAUZONEn I, dem künstlerischen Beitrag von raumgreifend-Mitglied Dalia Blauensteiner im NÖDOK ab dem 8.Juni 2018 in der Ausstellung „schwarz_weiß aber auch grau. 18 Positionen der Kunstvereine NÖ“.

    • GRAUZONEn I: Vernissage Fr, 8. Juni, 18 Uhr
    • Ausstellung von 08. Juni – 19. August 2018 im NÖDOK – NÖ Dokumentationszentrum für moderne Kunst, 3100 St. Pölten, Prandtauerstraße 2
  2. GRAUZONEn II findet ab dem 12. Juni 2018 in der Kremser Galerie Daliko statt. Hier werden die Arbeiten folgender KünstlerInnen gezeigt: Alexander Curtis, Andrea Brunner-Fohrafellner, Astrid Hofstätter-Fürpass, Christian Gmeiner, Crenguta Mitrofan, Karl-Heinz Schreiner, Tanja Münichsdorfer, Sabine Bauer-Mayerhofer, Anton Ehrenberger, Uschi Oswald mit einem Gastbeitrag von Poetry-Slammerin Barbara Kermer aka Leigh du Lac.

    • GRAUZONEn II: Vernissage Di, 12. Juni, 19 Uhr
    • Galerie Daliko, 3500 Krems, Bahnzeile 8
  3. GRAUZONEn III findet im Kontext der Tagung „Der Kampf um das Gedächtnis. Erinnern und Gedenken zwischen Identitätspolitik und Bildungspraxis“ von 26.-28. September 2018 an der KPH Wien/Krems in Krems statt. Hier zeigt der Verein raumgreifend seine Gemeinschaftsarbeit „Schattenreigen“. Das Medienkunstprojekt visualisiert die Schatten der Erinnerung und lässt Silhouetten von vergessenen, verdrängten und verklärten historischen Figuren über die Wände geistern.

    • GRAUZONEn III: Vernissage am Mi, 26. oder Do, 27. September, 19 Uhr
    • KPH Wien/Krems, Campus Krems-Mitterau, 3500 Krems, Dr. Gschmeidlerstr. 28
  4. GRAUZONEn IV schließt den Zyklus ab. Hier setzt raumgreifend einen Schwerpunkt im Bereich Fotografie und Medien. Die Vernissage findet am 19. Oktober 2019 in der Galerie Daliko statt und ist gleichzeitig Vereinsbeitrag für die „Offenen Ateliers“ und ggf. Ort für die Präsentation eines Gesamtkatalogs zum Zyklus. Geplant sind die raumgreifend-Mitglieder Doris Knoll, Evi Leuchtgelb, Evi Benesch, Gabriele Ebmer, Heinz Körner, Barbara M. Eggert als Teil des Comicautorinnen-Duos Eggy & Jacky sowie Gregor Kremser, Jochen Sengseis und Martina Scherz.

    • GRAUZONEn IV: Vernissage Fr, 19. Oktober, 19 Uhr
    • Galerie Daliko, 3500 Krems, Bahnzeile 8

Vernissagen-Termine im Überblick:

  • GRAUZONEn I (NÖDOK, St. Pölten): Vernissage Fr, 8. Juni, 18 Uhr
  • GRAUZONEn II (Galerie Daliko, Krems): Vernissage Di, 12. Juni, 19 Uhr
  • GRAUZONEn III (KPH Krems): Vernissage am Mi, 26. oder Do, 27. September, 19 Uhr
  • GRAUZONEn IV (Galerie Daliko, Krems): Vernissage Fr, 19. Oktober, 19 Uhr

Mehr unter www.noedok.at | www.raumgreifend.org | www.galerie-daliko.com | www.kphvie.ac.at