+++ TIPP: Ausstellung „Abierto. Daniel Domaika“ im Museum Krems/Bibliotheksgalerie +++

Tipp: Stationen der Trauer und des Lebens in St. Veit bis 02.04.2017

13.03.2017

Dein Weg möge weitergehen…
Schmerz und Trauer Ausdruck verleihen.

Trauer ist eine natürliche Reaktion und die „Antwort des Herzens“ auf jeden Verlust. Trauer wird sichtbar oder versteckt, bewusst oder unbewusst wahrgenommen, gelebt und ausgedrückt. Trauer ermöglicht einen Prozess der Veränderung, der Wandlung.

Sie sind eingeladen an vier Stationen Inne zu halten
von 12. März bis 2. April 2017 in der Kremser Pfarrirche St. Veit am Pfarrplatz.
Tagsüber geöffnet!


Veranstalter: Mobiler Hospizdienst der Caritas in Krems in Kooperation mit der Pfarre St. Veit
Weitere Angebote für Trauernde: www.hospiz.caritas-stpoelten.at